Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Systemintegrator dezentrale Energielösungen (m/w/d)

Vollzeit
Schützenstraße 80-82, 56068 Koblenz, Deutschland
Berufseinsteiger / Berufserfahrene
01. Juli 2024
Hybrid
Unser Unternehmen

Die evm-Gruppe – das sind rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zusammen sind wir das größte kommunale Energie- und Dienstleistungsunternehmen aus Rheinland-Pfalz. Wir versorgen unsere Region mit Strom und Erdgas, Trinkwasser und cleveren Dienstleistungen, die Menschen wirklich weiterbringen. Dabei setzen wir auf umweltschonendes und ressourcenorientiertes Handeln und soziales Engagement.

Für unseren Bereich Asset-Management, Fachbereich Systemplanung (AM-S) der Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG am Standort Koblenz, suchen wir ab sofort einen Systemintegrator dezentrale Energielösungen (m/w/d).

 

Darauf kannst du dich freuen
  • Kultur: Freundliche Arbeitsatmosphäre und ein aufgeschlossenes, unterstützendes Miteinander
  • Regionalität: Regionales Unternehmen mit ressourcenorientiertem Handeln
  • Finanzielle Sicherheit für jetzt und in Zukunft: Attraktive und branchenübliche Vergütung, volles 13. Monatsgehalt, vermögenswirksame Leistungen sowie einen Energiekostenzuschuss. Für später sorgen wir mit einer betrieblichen Altersvorsorge für dich vor
  • Balance: 30 Urlaubstage und verschiedene Sonderfreistellungen. Baustellen im nahen Umkreis sowie – in der Regel – flexible Arbeitszeiten bei einer 5-Tage-Woche von Montag bis Freitag. Für Arbeitseinsätze außerhalb der üblichen Arbeitszeit gibt es tarifliche Überstunden-, Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge 
  • Einarbeitung: Individuelle und praxisorientierte Einarbeitungsphase für deinen bestmöglichen Start
  • Weiterbildung: Wir bieten dir eine langfristige Perspektive für deine persönliche und fachliche Entwicklung durch unsere digitale Lernplattform sowie interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mobilität: Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze für Fahrrad und PKW, kostenfreie Lademöglichkeiten für dein E-Auto während der Arbeitszeit, einen Zuschuss zum Deutschlandticket und gute Verkehrsanbindung mit dem ÖPNV. Betriebsfahrzeuge für dienstliche Fahrten
  • Gesundheit: Eigene Betriebskrankenkasse für kurze und unkomplizierte Wege auch für deine Familie, Unfallversicherung, Zuschüsse für z.B. Sehhilfen
  • Firmenevents: Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Teamevents, weil wir gerne gemeinsam Zeit verbringen
  • Ausstattung: Firmeneigenes Smartphone und Tablet für eine optimale Arbeitsausführung. Wir stellen dir deine Arbeits- und Schutzausrüstung bereit und waschen diese auch
  • Corporate Benefits: Sonderkonditionen für namhafte Marken aus allen Lebensbereichen für unsere Mitarbeiter
  • Günstige Materialien: Für private Projekte zu Hause kannst du zum Nettoeinkaufspreis aus unserem Lager günstig einkaufen 
Deine Hauptaufgaben
  • Entwicklung und Fortführung der Integration von dezentralen Energieerzeugungsanlagen (Last, Mobilität, Erzeugung und Speicherung) in ein Stromverteilungsnetz der Zukunft
  • Restrukturierung von Bestands-Stromverteilungsnetzen hinsichtlich der Anforderungen der integrierten Energiewende sowie Durchführung der technischen Netzbewertung eigener und fremder Netze
  • Planung und Erstellung von Konzepten zur Erweiterung des Stromverteilungsnetzes und zur Anbindung neuer Netze mit dem Ziel der Sicherstellung der Versorgungsaufgabe sowie Systemstabilität
  • Entwicklung und Prüfung von Realisierungsvarianten für Netzverknüpfungspunkte unter Berücksichtigung technischer und gesamtwirtschaftlicher Kriterien
  • Erstellung der Entwurfsplanung für Netzanschlüsse und ggf. betreibereigene Anschlussanlagen gemäß technischen und gesetzlichen Vorgaben (einschließlich Anlagenzertifizierung)
  • Übertragung neuer technischer Regelwerke (z. B. nationale Netzcodes) auf das regionale Stromverteilungsnetz, Anpassung und Fortentwicklung bestehender unternehmenseigener Standards, Bau- und Anschlussregeln sowie Planungs- und Betriebsgrundsätze unter technischen und gesamtwirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Beobachtung von Marktentwicklungen und Einleitung entsprechender effizienter Maßnahmen
  • Erstellung von technischen Arbeits- und Verfahrensanweisungen, zentrales Monitoring von Regelwerken sowie Teilnahme an und Leitung von technischen Sonderprojekten im Zusammenhang mit der Entwicklung fortschrittlicher Stromverteilungsnetze (Projektorganisation, Projektplanung und Projektcontrolling)
Dein Profil
  • Hochschulstudium (Fachrichtung Elektrotechnik oder Systemtechnik, Schwerpunkt Energietechnik) mit Abschluss (Bachelor oder Master)
  • Berufserfahrung in Planung und Betrieb von Stromverteilungsnetzen, vorzugsweise zusätzliche Erfahrungen im Planungsumfeld von dezentralen Erzeugungsanlagen und Netzintegration elektrischer Mobilitätskonzepte wünschenswert
  • Projektmanagementkompetenz, technisches Verständnis sowie Kenntnisse der relevanten Vorschriften für Stromverteilungsnetze (z. B. TAB, EEG, KWK-G und EnWG)
  • IT-Kenntnisse (z. B. SAP, MS-Office, graphischen Informationssystemen, Netzplanungs- und -berechnungswerkzeugen)

Klingt das nach dir?
Dann freuen wir uns von dir zu hören!

Fragen?
Lukas Stähler (0261 402-71438) freut sich auf deinen Anruf!

Tracker image